(Starnberger See mit Benediktenwand)

rundumadum im Alpenvorland


Entlang versteckter Radstrecken erwarten Euch abwechslungsreiche Landschaften, faszinierende Ausblicke auf die Alpenkette, typisch bayerische Dörfer, blaue Seen und unsprüngliche Bäche und Flüsse. 

Die Routen verlaufen (überwiegend) abseits vom Verkehr durch Wald und Flur auf manchmal naturbelassenen Wegen und Pfaden. Sie stellen trotzdem keine besonderen Anforderungen an Kondition und Fahrtechnik. 

Es erwartet Euch keine Gegend der riesigen Entfernungen, die dazu angetan ist, Kilometer ´zu fressen´, nur um von einer Sensation zur anderen wie wild zu rasen. Vielmehr seid Ihr inmitten einer Landschaft in der man bewusst ´beschauliche Ruhe´ genießen kann und muß.

Dies ist ein ideales Revier für Radler aller Altersgruppen, wie es reizvoller kaum sein könnte.